29. September 2008

Die ersten Versuche

Eigentlich wollte ich die Bilder noch gar nicht posten. Eigentlich...

Aber es gibt ein paar Umstände die mich zu diesem Eintrag zwingen:
- Es sind schon fast zwei Wochen vergangen
- Diese weiße Leere in unserem Blog macht mich depressiv
- Bisher gibt es kein einziges Bild zu unserem Thema
- Nichtmal ein klitzekleines...
- ...hässliches...
- ...total unscharfes...
- ...von einem Dreijährigen geschossenes...
- ...und danach mit Playboyhasen verziertes Bild!!!
- Wenn ich heute nichts poste, dann wirds erst ab frühestens Sonntag was

Also kommt ihr nicht drumrum und müsst euch meine noch unfertigen Ergüsse anschauen bis es davon (hoffentlich) mehr und Bessere gibt... und natürlich noch fertiger, ausgereifter, atemberaubender und unvergleichlicher... oder so. Naja. Vielleicht werden es doch hauptsächlich einfach nur mehr Bilder werden...

"Und warum sind bis jetzt so unglaublich wenig Bilder zustande gekommen?", werdet ihr euch fragen.
Die liebe Zeit macht mir da seit geraumer Weile einen Strich durch die Rechnung. Hätte es bei der Landtagswahl eine Partei mit dem Motto "24 Stunden am Tag sind zu wenig! Wir forden 24h+x!!!" gegeben. Meine Stimmen hätten sie bekommen.
Da es aber mal wieder nicht nach meiner Nase geht, muss ich mich mit mickrigen 24 Stunden begnügen. Schlechte Voraussetzungen. Aber wir machen das schon.
Immerhin habe ich es bis jetzt an einem ganzen Tag geschafft, fotografieren zu gehen. Seitdem warten diese Bilder allerdings auf Nachwuchs durch weitere. Selbst bearbeitet sind sie noch recht halbherzig. Aber auch diese Woche werde ich wohl nicht mehr dazu kommen neue Bilder zu machen, geschweige denn welche zu photoshoppen.
Damit es hier nicht mehr ganz so trostlos und leer aussieht, habe ich mich also entschlossen vier annehmbare Bilder zu posten.

Ich überlege mir auch noch parallel dazu die Originale einzubinden. So hat man eine schöne Übersicht über die verschiedene Wirkung des Ursprungbildes und der Verfälschung.

Aber genug palavert.

Hier sind endlich die Bilder:













Über Kommentare von euch Blog-Fly-Byern würde ich mich sehr freuen. ;)

Bis denne
Glayd

Kommentare:

Innos hat gesagt…

Meine Herren... nicht schlecht!!
Wirklich.
Jetzt ärgere ich mich doch ein wenig, ich war nämlich am Sonntag fahrrad fahren (nur bis Niederweimar und zurück), hatte aber die Kamera nicht mitgenommen. Meine Tasche ist so groß und so... Hätte ich's mal gemacht, weil das Wetter echt schön war.
Heute fange ich an, ehrlich. Das mit dem Feuerzeug ist cool.

Wir müssen uns was wegen der Präsentation überlegen. Muss ja richtig wirken...

Glayd hat gesagt…

Übrigens lautete der Kommentar von nem guten Spezl zu dem Bild mit dem Feuerzeug:"Hey. Das ist ja meins. Da hab ich das also vergessen..."

Demnach gibts keine Motive mehr mit grünen Feuerzeugen. ;)